Glastisch oder Holztisch?

Daniel Lundgrün

December 21, 2023

Startseite

>

Ratgeber

>

Glastisch oder Holztisch?

Glastisch oder Holztisch?

Bei der Auswahl des richtigen Tisches für das eigene Zuhause stehen viele vor der Entscheidung: Glas oder Holz? Beide Varianten besitzen ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile, die es sorgfältig abzuwägen gilt. Ein Tisch ist nicht nur ein funktionales Möbelstück, sondern ein zentrales Designelement, das die eigenen vier Wände definieren und gestalten kann. Glastische verleihen einem Raum eine zeitlose Eleganz – vorausgesetzt, sie erhalten die gebührende Pflege. Doch sie können auch schnell zu einem kühlen und sterilen Wohnambiente führen. Wer stattdessen nach Wärme und Gemütlichkeit sucht, sollte deshalb besser auf einen Tisch aus Holz zurückgreifen.

Glasplatte

Glastisch: Merkmale und Tipps

Glastische sind zweifellos ein schickes Designelement für moderne Einrichtungen. Ob als Esstisch, Couchtisch oder Arbeitsplatte, die transparenten Tische können als echte Blickfänger eingesetzt werden. Ihr schlichtes und zeitgemäßes Erscheinungsbild verleiht jedem Raum ein modernes Flair und steht gleichzeitig für Reinheit und gute Hygiene.

Wer sich für einen Glastisch entscheidet, hat die Wahl zwischen klassisch transparenten Modellen oder solchen, die in einer zur Einrichtung passenden RAL-Farbe gestaltet sind. Hochwertiges Material und die glatte Oberfläche verleihen dem Tisch eine perfekte Optik – allerdings kann dies im Raum eine kühle Atmosphäre schaffen. Das Glasmaterial wirkt zudem nicht nur kalt, sondern fühlt sich auch so an. Wer es gewohnt ist, seine Arme auf dem Tisch abzulegen, wird dies bei einem Glastisch möglicherweise nicht mehr machen.

Pflege und Vorsichtsmaßnahmen

Bei Glastischen ist immer auch eine gewisse Vorsicht geboten, denn sie erfordern Aufwand in Hinblick auf ihre Pflege und Reinigung. Anders als bei Holztischen zeigen sich Krümel, Flecken, Staub und auch Fingerabdrücke auf ihrer glatten Oberfläche sofort. Regelmäßiges Reinigen und Polieren ist unerlässlich, da ein vernachlässigter Glastisch schnell schmierig und ungepflegt wirken kann – das wiederum kann den Gesamteindruck eines Raumes maßgeblich negativ beeinflussen. Auf scharfe Reinigungsmittel mit Säuren oder alkalischen Laugen sollte bei der Reinigung verzichtet werden.

Ein weiterer Nachteil von Glastischen ist ihre Anfälligkeit für Kratzer und Stöße. Bei hochwertigen Tischen ist die Glasoberfläche zwar grundsätzlich hart und widerstandsfähig, wodurch Kratzer selten auftreten. Ist die Tischplatte jedoch einmal zerkratzt, lassen sich diese nur sehr schwer wieder entfernen – schließlich ist ein einfaches Abschleifen wie beim Holztisch nicht möglich.

Besondere Vorsicht ist auch bei den Kanten und Ecken geboten, da sie nicht nur für kleine Kinder gefährlich sein können, sondern auch für Erwachsene, die sich schnell blaue Flecken zuziehen können. Diese Stellen sind zugleich die empfindlichsten am Tisch. Wenn kleine Teile oder gar ganze Ecken abbrechen, kann dies gerade für Kinder extrem gefährlich sein. Bei der Nutzung und Pflege eines Glastisches ist deshalb immer größte Sorgfalt geboten – Familien mit Kindern sollten im besten Fall auf andere Tischmodelle zurückgreifen.

Die ideale Dicke für Glastischplatten

Wer sich für einen Tisch mit einer Glasplatte entscheidet, sollte bei der Auswahl sicherstellen, dass die Platte ausreichend robust und wenig anfällig für Kratzer ist. Dazu sollte insbesondere auf die Art der Belastung und die passende Dicke der Glasplatte geachtet werden.

Die erforderliche Dicke einer Glasplatte für Tische hängt stark von der geplanten Verwendung ab: Ein Esstisch, der von der ganzen Familie genutzt wird, wird erfahrungsgemäß stärker beansprucht als ein eleganter Couchtisch, auf dem lediglich einige Zeitschriften platziert werden.

Je nach den spezifischen Anforderungen, der Größe und der Form des Tisches sollte die Dicke der Tischplatte entsprechend gewählt werden. Zum Beispiel eignet sich für eine klassische Schreibtischplatte mit 180 Zentimetern Länge eine etwa 2,5 bis 3 Zentimeter dicke Glasplatte.

Vielfältige Formen: die passende Glasplatte wählen

Ganz gleich, ob es sich um einen Couchtisch, Esstisch oder Schreibtisch handelt, Glastischplatten müssen hohe Belastungen aushalten können und dürfen nicht so leicht verkratzen. Im Vergleich zu herkömmlichen Floatglasscheiben bietet Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) einen erheblich höheren Schutz vor Kratzern und Stößen.

Dieses wärmebehandelte Glas besitzt eine außergewöhnliche Beständigkeit gegenüber Stößen, Schlägen, Biegungen und Temperaturschwankungen. Selbst im Falle eines Bruchs zerfällt die Glasplatte nicht in scharfe Scherben, sondern in kleine, ungefährliche Glaskügelchen.

ESG-Platten sind in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich, die den eigenen Gestaltungswünschen nahezu keine Grenzen setzen. Neben den klassischen Varianten (quadratisch, rechteckig, rund oder oval) können für etwas höhere Kosten auch individuelle Formate gefertigt werden. Moderne Herstellungstechniken ermöglichen es, Glasplatten nach Maß in nahezu jeder gewünschten Form zuzuschneiden und die erforderlichen Aussparungen oder Löcher für die Montage am Untergestell anzubringen.

Auch hinsichtlich der Optik stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Beispielsweise gibt es Glastische mit klarem, gefärbtem oder satiniertem Glas.

Holztisch: Charakter und Pflegeleitfaden

Holztisch

Holztische sind eine Hommage an die Natürlichkeit und bieten einige Merkmale und Pflegeeigenschaften, die sie zum idealen ästhetischen und funktionalen Begleiter in jedem Zuhause machen.

Durch den warmen Holzcharakter schafft ein eleganter Holztisch eine einladende und gemütliche Wohnatmosphäre – sowohl im Wohnzimmer, Esszimmer als auch im Arbeitszimmer. Die Vielfalt an Massivholztischen ist groß, sodass für jeden Einrichtungsstil ein passendes Modell gefunden werden kann, sei es modern, klassisch, verspielt oder doch lieber schlicht.

Echtholztische sind nicht nur ein Hingucker, sondern bieten auch eine Reihe praktischer Vorteile. Die Pflege eines Holztisches gestaltet sich vergleichsweise unkompliziert, da die charakteristische Oberfläche und die individuelle Holzmaserung Staub kaum auffallen lassen. Besonders Tische aus hochwertigem Massivholz zeichnen sie sich durch ihre Robustheit aus und bleiben in allen Lebenslagen zuverlässig.

Im Gegensatz zu Glastischen sind kleine Kratzer oder Abnutzungserscheinungen auf der Oberfläche von geölten Holztischen leicht zu beheben. Häufig reicht bereits ein einfaches Abschleifen aus, um das Möbelstück wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Soll es ein ganz neuer Look werden, kann man auch eine passende Farbe wählen und den Holztisch streichen.

Maß und Klasse: Tischdimensionen

Die Größe eines Holztisches spielt bei der Auswahl eine wichtige Rolle und hängt in erster Linie davon ab, wie viele Personen den Tisch nutzen werden. Grundsätzlich gilt: Ein Esstisch in der Größe von 200 x 100 cm ist ideal, um Platz für die ganze Familie zu bieten. Optimal ist es, wenn jede Person zwischen 60 und 70 cm Platz hat, um komfortabel am Tisch sitzen zu können. Ein Tisch sollte zudem eine Höhe von 75 cm und eine Sitzhöhe von 45 cm aufweisen, sodass auch die Beine von größeren Menschen gut darunter Platz finden.

Echtholz – die Vorteile im Detail

Echtholzmöbel haben zwar einen gewissen Preis – dieser lohnt sich jedoch in jeder Hinsicht. So bietet ein Tisch aus Echtholz eine ganze Reihe an Vorteilen:

  1. Langlebigkeit: Echtholzmöbel sind extrem robust und langlebig, oft über Generationen hinweg nutzbar.

  2. Zeitloses Design: Echtholzmöbel passen sich nahtlos in verschiedene Einrichtungsstile ein und verleihen jedem Raum eine gewisse Eleganz und Wertigkeit.

  3. Natürliche Ausstrahlung: Echtholzmöbel strahlen eine natürliche Schönheit aus und schaffen eine gemütliche Atmosphäre, egal, ob in ruhiger oder lebhafter Umgebung.

  4. Förderung eines gesunden Raumklimas: Echtholz besitzt Poren an seiner Oberfläche, die Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und abgeben können, wodurch ein ausgewogenes Raumklima gefördert wird.

  5. Vermeidung von elektrostatischer Aufladung: Im Gegensatz zu anderen Materialien wie Metall oder Kunststoff lädt sich ein Echtholztisch nicht elektrostatisch auf, was unangenehme Schläge verhindert.

Eigenschaften von Holz- und Glastischen

FAQ

Sind Glastische modern?

Glastische gelten als modern und zeitgemäß. Ihr schlichtes und elegantes Erscheinungsbild passt gut zu zeitgenössischen Einrichtungsstilen. Zeitloser und gleichzeitig langlebiger ist jedoch ein Tisch aus hochwertigem Echtholz, der ebenfalls zu einem modernen Einrichtungsstil passt.

Welcher Tisch ist pflegeleicht?

Ein Holztisch ist in der Regel pflegeleichter als ein Glastisch. Diese erfordern eine regelmäßige Reinigung, um Flecken und Fingerabdrücke zu entfernen, während ein versiegelter Holztisch weniger anfällig für Flecken und mit einem feuchten Tuch leicht sauber zu halten ist.

Wie stabil ist ein Glastisch?

Glastische können stabil und widerstandsfähig sein – doch nur dann, wenn sie aus speziellem Sicherheitsglas hergestellt sind. Dennoch ist stets Vorsicht geboten, da sie bei starken Stößen oder Schlägen brechen und vor allem für Kinder eine Gefahr darstellen können.

Fazit

Glas- oder Holztisch – die Entscheidung für den passenden Tisch für das eigene Zuhause ist von verschiedenen Faktoren und den individuellen Präferenzen abhängig. Dennoch lässt sich zusammenfassen: Im direkten Vergleich werden die Vorzüge des Holztisches besonders deutlich. Echtholzmöbel bieten nicht nur eine natürliche Schönheit und eine warme, einladende Atmosphäre, sondern tragen auch zur Förderung eines gesunden Raumklimas bei. Mit ihrer Langlebigkeit und zeitlosen Eleganz werden sie oft über Generationen hinweg geschätzt. Ein Holztisch ist nicht nur ein Möbelstück, sondern ein zeitloses Stück Natur, das Komfort und Wertigkeit in das eigene Zuhause bringt.

Individuelle

Tischplatten

und Holztische

nach mass

Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Vestibulum sit amet hendrerit tellus. Suspendisse rutrum consequat turpis, eget consequat justo pretium quis. Donec id elit ullamcorper odio viverra rhoncus.

Konfigurator auswählen